Bruchgefahr: Wasserleitungen mit zu viel Kalk

Oft müssen bei gebrauchten Häusern die Warmwasserleitungen ausgetauscht werden, denn im Laufe der Zeit setzt sich immer mehr Kalk in den Rohren ab und weniger Wasser durchfließt die Rohre. Oft sind auch die Leitungen korrodiert, dann droht die Gefahr eines Wasserrohrbruchs.

Renovierungsfalle erkennen: Hauskäufer sollten genau auf Verschraubungen und Ventile achten: „Wenn sich hier deutliche Kalk- und Ablaufspuren zeigen, ist das schon mal ein Zeichen für den schlechten Zustand des Rohrsystems.“ So die Experten von den Hausmodernisierern. Wer den Altbau schon gekauft hat, dem raten die Hausmodernisierer, einen Sanitär-Fachmann ein Stück aus der Leitung herausschneiden zu lassen, dann könne man den Zustand der Leitung genau prüfen.

 

Die HausModernisierer Icon

Ihr starker Partner für Bauen und Renovieren

Wir lieben das Wohnen und noch mehr das Bauen. Als Zusammenschluss von Fachfirmen aus verschiedenen Baubereichen vereinen wir unsere Kompetenzen für Ihre Wohnraum-Träume.

Bauen Sie auf und mit uns!

Ausstellung in Teugn

Ringstraße 5 | 93356 Teugn
Telefon 09405 / 60999-0
 
Öffnungszeiten
MO – FR: 10 – 12 und 13 - 17 Uhr
SA: 10 – 13 Uhr