Setzungsrisse in Hauswänden

Wenn sich die Erde unter dem Haus absenkt, können Setzungsrisse entstehen. Laut den Hausmodernisierern erkennt man sie daran, dass sie von der Außenfassade bis nach innen durchgehen und treppenförmig verlaufen. Sie können aber auch zwischen Decke und Wand entstehen. Die Bauexperten erklären: „Gründe für die Fundamentsetzung gibt es viele, zum Beispiel die Unterspülungen durch defekte Abwasser- oder Regenwasserleitungen, Nachbarbaustellen in der Tiefgarage oder auch ein ungeeigneter Baugrund.“ Hier ist der Rat des Fachmanns gefragt

Weitere Artikel

Ausstellung in Teugn

Ringstraße 5 | 93356 Teugn
Telefon 09405 / 60999-0
 
Öffnungszeiten

MO – DO 10 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
FR             10 – 13 Uhr

FR Nachmittag / SA nach Vereinbarung