Was Sie bei der Auswahl der Fliesen beachten sollten

  1. Achten Sie beim Fliesenkauf auf die Lichtverhältnisse in den Räumen, in denen Sie gelegt werden sollen. Es macht einen Unterschied, ob Sonnenstrahlen, Halogenlämpchen oder LED-Strips den Keramikbelag beleuchten. Um einen Gesamteindruck zu gewinnen, lassen Sie sich die Muster in größer angelegten Flächen zeigen.
  2. Früher empfahlen Fliesenverkäufer: Mini-Fliesen für kleine Bäder, Maxi-Platten für große Räume. Heute geht der Trend auch in kleinen Bädern zu großformatigen Fliesen. Vorteil: Zwischen den Fliesen gibt es weniger Fugen, Wände und Boden lassen sich leichter putzen. Nachteil: Die Flächen sehen vielleicht langweilig aus. Fries und Bordüre zwischen den Fliesenreihen oder als oberer Abschluss lösen das Problem.  …. Morgen geht’s weiter mit noch mehr spannenden Tipps
  3. Wände und Boden mit Fliesen in Orange bis Violett wärmen die Seele, verkleinern aber den Raum. Man sollte sie nur in großen Bädern verlegen. Helle, kalte Schattierungen von Violett bis Grüngelb, Weiß oder Blau erweitern einen Raum für das Auge um bis zu zehn Prozent. Auch ein klares Fugenbild sowie helle und ruhige Strukturen der Wandfliesen schaffen optisch Platz.
  4. Treiben Sie es nicht zu bunt, sondern lassen Sie einen Farbton dominieren. Setzen Sie auffällige Farben und Motive als Blickfang zwischen unifarbene Fliesen.

 

Die HausModernisierer Icon

Ihr starker Partner für Bauen und Renovieren

Wir lieben das Wohnen und noch mehr das Bauen. Als Zusammenschluss von Fachfirmen aus verschiedenen Baubereichen vereinen wir unsere Kompetenzen für Ihre Wohnraum-Träume.

Bauen Sie auf und mit uns!

Ausstellung in Teugn

Ringstraße 5 | 93356 Teugn
Telefon 09405 / 60999-0
 
Öffnungszeiten
MO – FR: 10 – 12 und 13 - 17 Uhr
SA: 10 – 13 Uhr